Lasst der Fantasie freien Lauf

Im Rahmen des Deutschunterrichts erlernen die Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs das Schreiben spannender Erzählungen. Besonderen Gefallen finden die Kinder an unseren Erzählwürfeln. Dazu würfelt man mit neun Piktogramm-Würfeln. Als Ergebnis erhält man eine Straße von neun unterschiedlichen Piktogrammen. Die Kinder bekommen diese neun Bilder innerhalb eines definierten Zeitraums nacheinander am Smartboard gezeigt und entwickeln parallel dazu eine Geschichte. In dieser Erzählung sollen exakt diese Würfelbilder vorkommen. Dabei müssen unsere Schülerinnen und Schüler schnell schreiben und ungemein fix die neun Begriffe in ihre bestehende Geschichte einarbeiten. Diese neun Würfel enthalten 3003 Kombinationen. Dadurch lassen sich entsprechend immer wieder neue Erzählanlässe kreieren. Das bereitet den Kindern immensen Spaß und mitunter nehmen die Erzählungen eine ganz spontane Wendung. Es ist beeindruckend, wie die Schülerinnen und Schüler diese schwierige Aufgabe in nur einer Doppelstunde gelöst haben.

Einige kleine Auswahl können Sie hier einsehen.

Schauen Sie selbst und erraten Sie welche Erzählung zu den unten abgebildeten Würfelstraßen gehört.

glueckstunnel

 

geschichte1

 

geschichte2

K. Freitag