Coronavirus/COVID-19: Hinweise 01 zur Beachtung!

Alle Klassen:

Sämtliche schulischen Termine mit Eltern oder Schülerinnen und Schülern (z.B. Elterngespräche, Elternabende usw.) bis zu Osterferien sind abgesagt. Ebenso bitten wir, die Teilnahme am Boys- und Girlsday abzusagen.

Die Schülerinnen und Schüler haben heute umfänglich Arbeitsaufträge erhalten. Außerdem wurden die Kommunikationswege mit den Lehrkräften geklärt. Die Schülerinnen und Schüler sollen ihren Zugang zum Schulportal regelmäßig nutzen, um sich über aktuelle Aufgabenstellungen usw. zu informieren bzw. sich auszutauschen.

Das Schulportal ist derzeit (Mo, 16.03.2020) überlastet und teilweise nicht erreichbar. Wir hoffen, dass sich die Lage in den nächsten Tagen entspannt.

Fehlende Passwörter können per Mail bei der Schule beantragt werden (Name, Klasse angeben).

8./9. Klassen:

Der Abgabetermin für die Praktikumsmappe wird auf den 24.04.2020 verschoben bzw. festgelegt.

9./10. Klassen:

Die Anmeldeunterlagen für die weiterführenden Schulen müssen bis Freitag, 20.03.2020 vollständig im Schulsekretariat (08:00 – 12:00 Uhr) abgegeben oder im Außenbriefkasten eingeworfen werden.

9. Klassen:

Die Studienfahrt nach Weimar/Berlin (03.-10.06.2020) wird abgesagt und voraussichtlich in das nächste Schuljahr (10. Klassen) verschoben. Deshalb verbleiben zunächst die Teilnehmerbeiträge grundsätzlich auf dem Schulkonto.

Bitte rufen Sie im Sekretariat an, wenn Sie den Teilnehmerbeitrag jetzt zurückerhalten möchten.